Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Autofahrer auf blanker Felge unterwegs

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa)

Bretzenheim (dpa/lrs) - Die Polizei hat einen 55-Jährigen erwischt, der betrunken am Steuer und auf einer blanken Felgen unterwegs gewesen ist. Der Mann war einer anderen Autofahrerin am späten Montag in der Nähe von Bretzenheim (Kreis Bad Kreuznach) auf einem Parkplatz aufgefallen. Er hatte dort angehalten, um sein rechtes Vorderrad in Augenschein zu nehmen. Dass dieses zerfetzt war, schien ihn nicht zu stören, denn er fuhr kurz darauf auf der blanken Felge weiter.

Die Polizei traft den Mann schließlich bei dessen Heimadresse an. Der 55-Jährige saß immer noch im Auto, er war betrunken hinter dem Steuer eingeschlafen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Wie es zu dem Schaden an seinem Reifen gekommen war, konnte er nicht sagen.

Mitteilung

Newsticker