Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Autofahrer prallt auf Motorrad und verletzt Fahrer schwer

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Gersheim (dpa/lrs) - Ein Autofahrer ist im saarländischen Gersheim ungebremst auf ein Motorrad geprallt und hat dessen Fahrer dabei schwer verletzt. Der 54-Jährige war am Mittwochabend mit seinem Auto auf das Heck des Motorrades vor ihm aufgefahren, wie die Polizei Homburg am Donnerstag mitteilte. Das Zweirad wurde dadurch auf die Fahrbahn geschleudert, teilweise von dem Auto überrollt und landete im Straßengraben. Der 60 Jahre alte Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Laut Polizei wird ermittelt, ob ein körperlicher Notfall des Autofahrers der Grund für den ungebremsten Auffahrunfall war.

Newsticker