Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland BASF spendet eine Million Euro zur Hochwasser-Hilfe

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Der Chemiekonzern BASF spendet eine Million Euro zur Hilfe in den betroffenen Hochwasser-Regionen. Der Betrag gehe umgehend an das Deutsche Rote Kreuz, das unermüdlich im Einsatz sei, teilte das Unternehmen am Freitag in Ludwigshafen mit. "Wir fühlen mit den Betroffenen, die mit Angst, mit Verlust und mit der Wiederherstellung ihres Alltags zu kämpfen haben und haben uns deshalb schnell zu dieser Hilfsaktion entschieden", sagte Standortleiterin Melanie Maas-Brunner einer Mitteilung zufolge. Viele BASF-Mitarbeitende hätten ebenfalls Spendenbereitschaft signalisiert.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-410954/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen