Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Baby in Auto eingeschlossen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Germersheim (dpa/lrs) - Ein einjähriges Baby hat die Polizei in Germersheim aus einem Auto befreit. Die Mutter hatte am Sonntagabend die Beamten verständigt, weil sich der Wagen verriegelt hatte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, saß das Kind in einer Babyschale auf dem Beifahrersitz. Der Autoschlüssel habe unter der Schale gelegen, durch die Bewegungen des Kindes habe sich das Fahrzeug verschlossen. Da ein Ersatzschlüssel nicht greifbar war, schlugen die Beamten laut Mitteilung die Seitenscheibe des Autos ein und befreiten das Baby.

© dpa-infocom, dpa:210802-99-665009/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.