Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Berufsschule bleibt nach Brand geschlossen

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Frankenthal (dpa/lrs) - Nach dem Brand bleibt eine Berufsschule in Frankenthal auch noch am Dienstag geschlossen. Grund seien kriminaltechnische Untersuchungen, teilte die Stadt am Montag mit. Bei dem Feuer in der Nacht zum Samstag war ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Eine statische Überprüfung sowie eine Reinigung seien nötig, bevor der Unterricht für die rund 1200 Schüler wieder aufgenommen werden könne. Nach Ersatzräumen werde nicht gesucht. Die Ursache des Feuers sei müsse noch geklärt werden, sagte ein Sprecher der Polizei.

Pressemitteilung der Polizei

Newsticker