Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Betrunkener Mann auf Straße: Polizei sperrt B41

Ein Streifenwagen der Polizei steht auf einer Straße.

(Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild)

Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Die Polizei hat am frühen Samstagmorgen die Bundesstraße 41 bei Bad Kreuznach gesperrt, weil dort ein betrunkener Mann umherirrte. Eine Streife fand den 34-Jährigen und brachte ihn in Sicherheit, wie die Polizei mitteilte. Die B41 ist in dem Bereich ähnlich einer Autobahn vierspurig ausgebaut.

Der Mann hatte sich zwischenzeitlich zwischen dem Bretzenheimer Dreieck und der Anschlussstelle Gensinger Straße auf die Fahrbahn gelegt. Er war laut Polizeibericht "erheblich alkoholisiert".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen