Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Betrunkener Mann schlägt mit Holzstock auf Autos ein

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Wadern-Nunkirchen (dpa/lrs) - Ein 34 Jahre alter Mann hat auf der Bundesstraße 268 zwischen Wadern-Nunkirchen und Schmelz-Michelbach im nördlichen Saarland randaliert. Mit einem Holzstock habe er am Montagabend nach vorbeifahrenden Autos geschlagen, sodass diese ausweichen mussten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Schließlich konnte der Mann durch die Polizei überwältigt werden. Wegen seines psychisch auffälligen Verhaltens wurde der erheblich angetrunkene 34-Jährige in einer Facheinrichtung untergebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen