Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Corona-Fälle steigen im Saarland leicht an

Corona-Test wird bei einer Patientin durchgeführt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen um acht auf 3284 gestiegen. Die bestätigten Todesfälle in Verbindung mit der Erkrankung Covid-19 blieben im Vergleich zum Vortag unverändert bei 176, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Montag (Stand 18.00 Uhr) mitteilte. Als genesen gelten nach Angaben des Ministeriums 3029 Menschen im Land.

Newsticker