Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Datenschutz-Ratgeber rund ums Impfen im Internet

Dieter Kugelmann, Datenschutzbeauftragte für Rheinland-Pfalz. Foto: Peter Zschunke/dpa/Archivbild

(Foto: Peter Zschunke/dpa/Archivbild)

Mainz (dpa/lrs) - Der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte hat einen Ratgeber rund um das Thema Corona-Impfungen ins Internet gestellt. Auf der entsprechenden Themenseite unter www.datenschutz.rlp.de werden zahlreiche Fragen zu Datenschutz und Schutzimpfung beantwortet. Er habe in den vergangenen Tagen zahlreiche Nachfragen von Bürgerinnen und Bürgern, aber auch von Verwaltungen und Krankenhausträgern zum Datenschutz bei den seit Ende Dezember 2020 begonnenen Corona-Schutzimpfungen erhalten, teilte Dieter Kugelmann am Dienstag mit. Davon würden auf der Internet-Seite nun die wichtigsten beantwortet.

"Es geht darum, dass jede und jeder weiß, welche Daten wofür verarbeitet und gespeichert werden", erklärte Kugelmann. Zugleich sollten die mit den Impfungen befassten Stellen Handlungssicherheit erhalten. "In der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass alle Beteiligten größtmögliche Transparenz und Rechtssicherheit schaffen sollten. Nur so sind die Maßnahmen erfolgreich."

Regionales