Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Dienstältester OB des Landes zieht sich zurück

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Andernach (dpa/lrs) - Weil der dienstälteste Oberbürgermeister in Rheinland-Pfalz, Achim Hütten (SPD), vorzeitig aufhören will, wird an diesem Sonntag (8.00 Uhr) in Andernach sein Nachfolger gewählt. Der Abstimmung stellen sich vier Kandidaten: der amtierende Andernacher Bürgermeister Claus Peitz (CDU), die Berufssoldaten Udo Dames (SPD) und Christian Greiner (Freie Wähler) sowie als unabhängiger Kandidat der Landwirt Franz Haas. Erhält keiner von ihnen die absolute Mehrheit, kommt es am 27. November zu einer Stichwahl zwischen den zwei bestplatzierten Kandidaten.

Das amtierende Stadtoberhaupt Achim Hütten (65) war bereits 1994 erstmals als OB direkt gewählt und dann dreimal im Amt bestätigt worden. Regulär würde seine Amtszeit noch bis zum November 2025 dauern. Doch nach eigenen Angaben vom Mai 2022 will sich Hütten mehr seiner Familie widmen: "Meine Enkelin hat zu mir gesagt: Opa – jetzt lass' das mal andere machen." Demokratie lebe auch vom Wandel. Andernach am Rhein hat mehr als 30 000 Einwohner und rund 23 600 Wahlberechtigte.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen