Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Drei Schwerverletzte bei Kollision auf B42 nahe Koblenz

Blaulicht und der LED- Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Vallendar (dpa/lrs) - Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Vallendar nördlich von Koblenz drei Menschen schwer verletzt worden. Der Fahrer des einen Wagens hatte am Sonntagabend an einer Abzweigung der Bundesstraße 42 beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtet, wie ein Polizeisprecher sagte. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich ein Auto. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die B42 war anderthalb Stunden lang gesperrt.

Polizei-Mitteilung

Newsticker