Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Dreyer will allen Corona-Impfungen bis Sommer ermöglichen

Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Foto: Andreas Arnold/dpa

(Foto: Andreas Arnold/dpa)

Mainz (dpa/lrs) - Trotz der Lieferschwierigkeiten bei Corona-Impfstoffen will sich die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer dafür stark machen, dass sich alle bis zum Ende des Sommers impfen lassen können. "Ich möchte, dass jeder Rheinland-Pfälzer und jede Rheinland-Pfälzerin bis spätestens Ende des Sommers die Möglichkeit erhält, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen", sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl am 14. März am Samstag beim Programmparteitag in Mainz. Jeder solle ein entsprechendes Impfangebot erhalten. "Das ist mein Ziel!"

Inzwischen seien bereits mehr als 120 000 Menschen in Rheinland-Pfalz gegen Covid-19 geimpft worden, "mehr Menschen, als sich jemals in Rheinland-Pfalz mit dem Virus infiziert haben". Bundesweit gehört das Bundesland derzeit zur Spitzengruppe beim Anteil der Impfungen an der Bevölkerung.

© dpa-infocom, dpa:210123-99-140164/2

Regionales