Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland FSV Mainz 05 als Außenseiter beim Schalker Team unter Wagner

Schalkes Trainer David Wagner gibt Anweisungen. Foto: Federico Gambarini/Archivbild

(Foto: Federico Gambarini/dpa)

Mainz (dpa/lrs) - Als Außenseiter tritt der FSV Mainz 05 beim Bundesliga-Spiel heute beim FC Schalke 04 an. Die Rheinhessen haben nur eines ihrer letzten 13 Spiele in Gelsenkirchen gewonnen - im Mai 2011 nach Toren von André Schürrle, Lewis Holtby und Nicolce Noveski mit 3:1. Zudem verloren die Mainzer unter Trainer Sandro Schwarz neun der letzten zehn Auswärtsspiele.

Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende gegen Hertha BSC ist das Selbstvertrauen des Tabellen-16. allerdings wieder gestiegen. Offen ist die Torhüterfrage: Zuletzt hatte sich Robin Zentner gegen Berlin empfohlen, Florian Müller ist nach seiner Handverletzung aber wieder fit. Für Schalke-Trainer David Wagner ist die Partie etwas besonderes: Er spielte von 1991 bis 1995 für die Mainzer.

Kader Mainz

Spielplan Mainz

Bundesliga-Tabelle

Newsticker