Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Fahrer mit gefälschtem Führerschein und unter Drogen auf B9

Ein Polizeibeamter hält eine Winkerkelle in den Händen.

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB)

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Die Polizei hat auf der Bundesstraße 9 bei Ludwigshafen-Oggersheim einen Autofahrer mit einem gefälschten Führerschein aus dem Verkehr gezogen. Der 55-Jährige habe am Mittwochabend zudem unter dem Einfluss von Drogen gestanden, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Zudem wurden die Fahrzeugschlüssel und der gefälschte Führerschein sichergestellt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt, Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung eingeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen