Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Feuerwehreinsatz nach Brand von Decke in Mehrfamilienhaus

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/Z)

Koblenz (dpa/lrs) - In einem Mehrfamilienhaus in Koblenz hat die Feuerwehr in der Nacht zum Samstag eine brennende Decke gelöscht und die drei Bewohner unverletzt in Sicherheit gebracht. Das Feuer sei schnell unter Kontrolle gebracht worden. Die Ursache für den Ausbruch des Brands ist laut Feuerwehr noch unklar. Nachdem die Wohnung ausgiebig gelüftet wurde, konnten die Bewohner nach Angaben eines Polizeisprechers auch kurze Zeit später wieder zurückkehren.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen