Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Flächenbrand in Ottweiler: Großeinsatz

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Ottweiler (dpa/lrs) - Auf einer Fläche von 20 Hektar ist ein Feuer bei Ottweiler (Landkreis Neunkirchen) ausgebrochen. Die Flammen seien am Donnerstag Wohnhäusern im Stadtteil Lautenbach gefährlich nah gekommen, teilten die Feuerwehren des Landkreises Neunkirchen bei Facebook mit. Die Häuser seien daraufhin evakuiert worden. Insgesamt 290 Einsatzkräfte hätten ein Übergreifen der Flammen auf die Wohngebäude verhindern können. Bewohnerinnen und Bewohner seien nicht verletzt worden. Einige Feuerwehrleute mussten jedoch mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Brand war am Nachmittag unter Kontrolle.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen