Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Fünf weitere Corona-Infektionen im Saarland nachgewiesen

Eine Virologin untersucht Proben auf das Coronavirus. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen ist im Saarland am Sonntag im Vergleich zum Vortag um 5 auf insgesamt 3340 gestiegen. 3082 Menschen gelten nach einer Infektion inzwischen als geheilt, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken (Stand 17.30 Uhr) mitteilte - 8 mehr als am Vortag. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus blieb unverändert bei 176.

Newsticker