Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Fußgängerin wird angefahren und verletzt sich schwer

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Nentershausen (dpa/lrs) - Ein Autofahrer hat eine Fußgängerin in Nentershausen (Westerwaldkreis) angefahren und schwer verletzt. Am Donnerstagabend habet der 48-Jährige die Frau übersehen und mit seinem Wagen erfasst, teilte die Polizei mit. Die Frau hatte den Angaben nach die Fahrbahn überquert. Nach dem Unfall wurde die 61-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Sie sei nicht lebensbedrohlich verletzt, hieß es.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen