Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Gestohlener Spargel vermutlich gesundheitsgefährdend

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

(Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild)

Stadecken-Elsheim (dpa/lrs) - Unbekannte haben Spargel in Stadecken-Elsheim (Mainz-Bingen) gestohlen, der gesundheitsgefährdend sein könnte. Das Gemüse sei in der Nacht zum Freitag auf einem Feld unerlaubt geerntet worden, teilte die Polizei mit. Weil das Feld vom Eigentümer nicht mehr bewirtschaftet werde, sei kein wirtschaftlicher Schaden entstanden. Der Spargelbauer setzte demnach aber Pestizide gegen Spargelfliegen ein. Das gestohlene Gemüse sei daher nicht mehr genießbar und solle nicht gegessen werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen