Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Handelsgruppe Globus erzielt Umsatzplus

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

St. Wendel (dpa/lrs) - Die Handelsgruppe Globus hat auch wegen des Ausbaus ihres Märkte-Netzes mehr Umsatz gemacht. Wie das Unternehmen mit Sitz im saarländischen St. Wendel am Dienstag mitteilte, stieg der Erlös im Geschäftsjahr 2021/22 (bis 30. Juni) im Vergleich zum Vorjahr um 13,6 Prozent auf 8,82 Milliarden Euro. Die Anzahl der Globus-Märkte sei mit der Integration ehemaliger Real-Märkte sowie Neueröffnungen um zehn auf 92 gewachsen.

Inzwischen seien die ersten neun von insgesamt 16 ehemaligen Real-Märkten an Globus übergangen, sagte der Sprecher der Globus-Holding, Matthias Bruch. Mit Neubauten in Eschborn und Neunkirchen seien moderne Märkte entstanden. In Neunkirchen zum Beispiel stünden mehr als 400 Produkte von rund 60 lokalen Herstellern in den Regalen, hieß es.

Der operative Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sank indes um knapp sieben Prozent auf 280,4 Millionen Euro. Der Rückgang resultiere vor allem aus "Anlaufverlusten im Rahmen der Eröffnung neuer Standorte und Kostensteigerungen aufgrund der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung", teilte Globus auf Nachfrage mit. Angaben zum Netto-Gewinn gab es nicht.

Der Bereich Baumärkte habe sich positiv entwickelt, sagte Bruch weiter. Erstmals sei in den 90 Baumärkten der Umsatz über zwei Milliarden Euro geklettert. Globus habe an den Standorten rund 50 Millionen Euro investiert - zum Ausbau des Online-Geschäfts sowie Modernisierungen in Form von Self-Scanning-Kassen und digitalen Preisschildern.

Die Globus Fachmärkte hätten im Sommer entschieden, ihre sechs Elektrofachmärkte an die Expert-Gruppe abzugeben. Für Globus habe die Weiterentwicklung der Elektrofachmärkte "langfristig wirtschaftlich keine Perspektive", hieß es.

Globus zählt zu den größten Familienunternehmen im deutschen Einzelhandel. Die Zahl der Mitarbeiter stieg nach eigenen Angaben um rund 1000 auf gut 47.000. Das Plus gehe auf Neueröffnungen zurück.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen