Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Hausbrand in Innenstadt von Neuwied: Wohnung ausgebrannt

Frontansicht eines Mercedes-Löschfahrzeugs. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild)

Neuwied (dpa/lrs) - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Neuwieder Innenstadt am Dienstagvormittag ist eine Wohnung komplett ausgebrannt. Das gesamte Haus könne vorerst nicht mehr bewohnt werden, teilte die Polizei mit. Die Bewohner konnten das Gebäude verlassen, verletzt wurde niemand. Die Höhe des Schadens sowie die Brandursache waren zunächst unklar. 

Newsticker