Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Boppard (dpa/lrs) - Beim Brand einer Scheune in Boppard (Rhein-Hunsrück-Kreis) ist am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages ein hoher Sachschaden entstanden. Diesen schätzte die Polizei in Koblenz wegen einer beschädigten Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gebäudes auf rund 200.000 Euro, wie sie am Samstag mitteilte. Verletzt wurde niemand, die Tiere aus der Scheune hätten sich auf eine Koppel geflüchtet. Die Scheune brannte demnach komplett aus. Warum der Brand ausbracht, war zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:211225-99-501429/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen