Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Hoher Sachschaden bei Wohungsbrand in Kaiserslautern

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Bei einem Hausbrand in Kaiserslautern ist ein Sachschaden in niedriger sechsstelliger Höhe entstanden. Verletzte gab es bei dem Feuer am Sonntag nicht. "Die Bewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten", sagte ein Polizeisprecher. "Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar." Die Ursache des Feuers, das in der Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses im Stadtteil Morlautern ausgebrochen war, war zunächst unbekannt. Die Ermittlungen dauerten an.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen