Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland ICE durch Steinwurf an Frontscheibe beschädigt

Das Logo der Deutschen Bahn ist auf der Front eines ICE zu sehen.

(Foto: Bernd Thissen/dpa/Symbolbild)

Andernach (dpa/lrs) - Ein ICE ist bei Andernach mit Steinen beworfen worden. Sie sollen am Donnerstag von spielenden Kindern geworfen worden sein und verursachten einen Riss der Frontscheibe, wie die Bundespolizei in Trier am Freitag mitteilte. Die Bahnstrecke wurde für knapp eine Stunde gesperrt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben könnten.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen