Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Juni-Hitzerekord im Saarland und heißester Tag des Jahres

Die Sonne am wolkenlosen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Saarbrücken/Offenbach (dpa/lrs) - Im Saarland ist der Rekord für die höchste Temperatur in einem Juni erneut übertroffen worden. Nachdem erst am Dienstag mit 36,5 Grad in Saarbrücken-Burbach der vorherige Höchstwert geknackt worden war, kletterten die Temperaturen nach vorläufigen Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Mittwoch ebenfalls in Saarbrücken-Burbach auf 37,3 Grad. Damit war es dort auch der heißeste Tag des Jahres. Der Allzeit-Rekord für das Saarland wurde am Mittwoch aber noch deutlich verfehlt: Er liegt weiterhin bei 40,0 Grad. Sie waren am 12. August 2003 in Perl-Besch gemessen worden.

Newsticker