Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Kommunen bereiten sich auf steigende Corona-Fallzahlen vor

Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Mainz (dpa/lrs) - Die Zahl der täglich gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat inzwischen den höchsten Wert seit Anfang Mai erreicht. Der Städte- und Gemeindebund wird heute in Mainz berichten, wie sich die Kommunen auf die weitere Entwicklung einstellen. Bei der Pressekonferenz will Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg auch über Demonstrationen während der Corona-Krise und die jüngsten Ausschreitungen von Randalierern in Frankfurt und Stuttgart sprechen. Ein weiteres Thema soll die aus Sicht des Städte- und Gemeindebundes zunehmende Zahl von Anfeindungen gegen Polizeibeamte und Kommunalpolitiker sein.

Newsticker