Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Landeskoordinator ruft zum Impfen auf

Ein Arzt impft einen Mann. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild)

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Landesimpfkoordinator Daniel Stich (SPD) hat mit Blick auf die Impfzahlen und die kleiner werdenden Wartepools die Bürgerinnen und Bürger zur Corona-Schutzimpfung aufgerufen. "Unsere Impfzahlen sind gut, aber sie reichen noch nicht für einen dauerhaften Erfolg", sagte Stich einer Mitteilung zufolge am Mittwoch in Kaiserslautern. Aktuell sei die Zahl der Menschen, die auf einen Impftermin warten, auf gut 90.000 zurückgegangen. "Wartelisten und Wartezeiten werden kürzer", sagte er. "Wir gehen davon aus, dass noch im Sommer jede und jeder Impfwillige ein Impfangebot bekommen kann." Stich lobte die Kommunen im Land mit ihren wichtigen Impfzentren.

© dpa-infocom, dpa:210630-99-208579/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen