Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Lautern im Pokal gegen Nürnberg, Saarbrücken empfängt Köln

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Dortmund (dpa/lrs) - Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern bekommt es in der 2. Runde des DFB-Pokals mit Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu tun. Viertligist 1. FC Saarbrücken darf sich auf den Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln freuen. Das ergab die Auslosung am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Beide Teams genießen am 29. oder 30. Oktober Heimrecht.

"Mit dem 1. FC Nürnberg wartet ein schwerer Gegner in einem echten Traditionsduell auf uns. Wir hoffen wieder auf ein volles Stadion und auf eine tolle Unterstützung von den Rängen", sagte FCK-Trainer Sascha Hildmann. Die Roten Teufel hatten in der ersten Runde den Bundesligisten FSV Mainz 05 ausgeschaltet, Saarbrücken hatte sich gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg durchgesetzt.

DFB-Pokal auf der Verbands-Homepage

Newsticker