Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland "Lisbeth" und "Quentino": Wettermix am Wochenende

Zahlreiche Menschen nutzen die spätsommerlichen Temperaturen für Aktivitäten in der Natur. Foto: Nicolas Armer/dpa

(Foto: Nicolas Armer/dpa)

Hoch "Lisbeth" legt sich am Wochenende mit Tief "Quentino" an. Das Ergebnis: das Wetter wird wechselhaft.

Mainz (dpa/lrs) - Sonne, Regen, Wind und Wolken - das Wetter in Rheinland-Pfalz hat am Wochenende einiges zu bieten. Dank des Tiefdruckgebiets aus dem Norden "Quentino" ziehen immer wieder Wolken und Regen über Rheinland-Pfalz. Hoch "Lisbeth" aus dem Süden sorge für warme Temperaturen und ein bisschen Sonnenschein, teilte ein Sprecher des Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.

Der Samstag startet heiter und wird zum Nachmittag hin immer wolkiger. Am Abend zieht der Regen ins Land und bringt vereinzelt Gewitter mit. Es wird warm bei bis zu 20 Grad. Kühler ist es im Bergland, bei 17 Grad. Außerdem sorgt hier ein mäßiger Wind aus Südwest teilweise für starken Windböen.

Ein ähnlicher Wettermix aus Regen und Wolken zeigt sich auch am Sonntag. Diesmal steigt das Thermometer auf bis zu 25 Grad. In der Nacht zum Montag blitzt und donnert es vereinzelt. Die neue Woche startet mit ein bisschen Sonnenschein.

Newsticker