Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Minister Lewentz berichtet von den Verkehrsunfällen 2019

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Mainz (dpa/lrs) - Bei Verkehrsunfällen sind auf rheinland-pfälzischen Straßen in den ersten elf Monaten 2019 wieder weniger Menschen ums Leben gekommen und verletzt worden als im Vorjahr. Bereits 2018 waren weniger Menschen bei Unfällen getötet und verletzt worden. Einzelheiten zu den Verkehrsunfällen und ihren Ursachen stellt Innenminister Roger Lewentz (SPD) heute in Mainz vor. Dabei geht es auch um junge Fahrer, Motorradfahrer sowie Fahrrad- und Pedelec-Fahrer.

Newsticker