Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Ministerpräsident Hans informiert zu neuer Corona-Verordnung

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans. Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild

(Foto: Oliver Dietze/dpa/Archivbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Nach der Verständigung auf bundesweit strengere Beschränkungen in der Corona-Krise werden Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) und Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) heute über die konkrete neue Rechtsverordnung für das Land informieren. Zuvor trifft sich das saarländische Kabinett zu einer Sondersitzung. Die neue Verordnung soll ab Montag (2. November) gelten. Am Mittwochabend hatte Hans bereits angekündigt, dass dann auch im Saarland unter anderem Restaurants, Gaststätten, Bars, kulturelle Einrichtungen und Sporteinrichtungen schließen müssen. Offen bleiben sollen Schulen, Kindergärten, Geschäfte des Groß- und Einzelhandels sowie Friseurläden.

Newsticker