Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Ein 56 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Kaiserslautern ums Leben gekommen. Der Mann sei am Montagvormittag von einem Lkw erfasst worden, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer habe links abbiegen wollen und sei dabei mit dem Motorrad kollidiert. Die Mainzer Straße war fünf Stunden lang gesperrt. Ein Gutachter soll nun bei der Klärung helfen, wie es zu dem Unfall kam.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen