Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Nach Stopp wegen Gewitters kann Seilbahn wieder starten

Blitze gehen während eines Gewitters in der Nacht nieder. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Koblenz (dpa/lrs) - Nach dem Stopp wegen eines Gewitters kann die Seilbahn Koblenz seit Donnerstag wieder Ausflügler befördern. Das Gewittertief Xero hatte am Dienstag ihren Stromzufluss unterbrochen. "Der Energieversorger konnte die Arbeiten an der Stromversorgung gestern in den Abendstunden erfolgreich abschließen", teilte die Betreiberfirma am Donnerstagmorgen mit.

Von der Koblenzer Innenstadt nahe dem Deutschen Eck befördern die Gondeln mit Rundumsicht Touristen und Einheimische über den Rhein hoch hinauf zur Festung Ehrenbreitstein.

© dpa-infocom, dpa:210701-99-217154/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.