Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Nass-kaltes Wetter in Rheinland-Pfalz und Saarland erwartet

Dunkle Regenwolken ziehen über eine Allee. Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild

(Foto: Sina Schuldt/dpa/Archivbild)

Offenbach (dpa/lrs) - Für nass-kaltes Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland sorgt derzeit ein Tief über der Nordsee. Dadurch strömt kühle Meeresluft ein, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Weiterhin soll es stark bewölkt bleiben. Dazu kommt laut DWD immer wieder Regen vom Himmel, im Nordwesten sind auch gewittrige Schauer mit Graupel und starken Windböen möglich. In höheren Lagen kann Schnee fallen. Die Temperaturen klettern dem DWD zufolge auf höchstens 4 bis 9 Grad.

Bei Tiefstwerten von bis zu 1 Grad - im Bergland bis zu minus 2 - warnt der DWD vor Glättegefahr. Ungemütlich bleibt es wohl erst einmal: Wolken und Regen sollen sich auch am Mittwoch halten.

DWD-Vorhersage

Newsticker