Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Polizei warnt vor Betrugsmasche via SMS

Ein Schild, auf dem

(Foto: Fabian Strauch/dpa/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Polizei in Saarbrücken hat vor einer Betrugsmasche gewarnt, bei der SMS genutzt werden. Dabei würden Betrüger Textnachrichten auf Handys schicken, mit denen etwa zur Paketabholung aufgefordert werde, teilte die Behörde am Mittwoch mit. Die SMS enthalten demnach einen Link. Wird diesem gefolgt, können die Kriminellen auf dem Handy etwa Schadsoftware installieren oder Daten abgreifen. Als Schutz vor dem sogenannten Smishing rät die Polizei, bei unbekannten Absendern nicht auf Links zu klicken und keine Installationen von fremden Apps auf dem Smartphone zuzulassen.

© dpa-infocom, dpa:210407-99-116436/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.