Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Prognose für Rheinland-Pfalz: SPD vorn

Das Logo der SPD ist in der SPD-Parteizentrale zu sehen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

(Foto: Wolfgang Kumm/dpa)

Mainz (dpa/lrs) - Die SPD liegt laut einer Prognose des Instituts Infratest dimap für den SWR bei der Bundestagswahl in Rheinland-Pfalz vorn. Die Sozialdemokraten kamen demnach am Sonntag auf 27 Prozent (plus 2,9 Prozentpunkte). Die Christdemokraten erzielten 25 Prozent und verlieren somit deutlich (minus 10,9 Prozentpunkte). Die Grünen wurden drittstärkste Kraft mit 13 Prozent (plus 5,4 Prozentpunkte). Die FDP folgt mit 12,5 Prozent (plus 2,1 Prozentpunkte) vor der AfD mit 10 Prozent (minus 1,2 Prozentpunkte) und der Linken mit 3,5 Prozent (minus 3,3 Prozentpunkte).

© dpa-infocom, dpa:210926-99-368734/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.