Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Programm zum Landes-Chorfest vorgestellt

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Mainz (dpa/lrs) - Vom Beatles-Chor bis zur Marching Band: Der Chorverband Rheinland-Pfalz hat sein Programm für das Landes-Chorfest Ende August vorgestellt. Nach der offiziellen Eröffnung und einem Flashmob am Vormittag des 31. August seien rund 5300 Sänger in Mainz unterwegs, sagte die Vizepräsidentin des Verbandes, Christel Bieger, am Dienstag. "Dann ab 12 Uhr wird die Stadt singen."

Mit dabei seien unter anderem der größte Beatles-Chor von Rheinland-Pfalz, klassische Chöre und solche, die sich dem Rock, Pop oder Jazz verschrieben hätten. Insgesamt würden 165 Chöre "aus allen Ecken" des Landes erwartet.

Ein Ziel des Festes sei es, dass "Menschen, die noch nie was mit Singen zu tun hatten, begeistert werden", sagte Bieger. Zum anderen sei es für die Chöre eine Gelegenheit, sich kennenzulernen und gemeinsam zu singen. "Das ist überhaupt das Schönste, was Musik bringen kann - gemeinsam musizieren."

Das Landes-Chorfest findet am 31. August statt. Es ist laut dem Chorverband Rheinland-Pfalz das erste derartige landesweite Fest.

Homepage zum Landes-Chorfest

Chorverband Rheinland-Pfalz

Newsticker