Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Quadfahrerin bei Zusammenstoß mit Autos schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Beim Zusammenstoß mit mehreren Autos ist eine Quadfahrerin schwer verletzt worden. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei in Bad Kreuznach am Samstag auf einer Landstraße bei Hargesheim (Landkreis Bad Kreuznach) die Kontrolle über ihr Gefährt verloren. Sie kam auf die Gegenfahrbahn, rammte dort ein Auto und stürzte vom Quad. Dabei stieß sie mit zwei weiteren Autos zusammen.

Während der Bergungsarbeiten wurde die L239 für knapp zwei Stunden gesperrt. Es entstand ein Schaden von insgesamt rund 10 000 Euro. Zwei Menschen aus den Autos wurden in ein Krankenhaus gebracht, weil sie sich bei dem Unfall möglicherweise verletzt hatten.

Polizeibericht

Newsticker