Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Radfahrer im Westerwaldkreis von Auto erfasst und verletzt

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Hachenburg (dpa/lrs) - Ein Fahrradfahrer ist auf einer Landstraße im Westerwaldkreis von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der 28-jährige Autofahrer sei mit seinem Wagen am Karsamstag in Hachenburg in gleicher Richtung wie der 46-jährige Radfahrer unterwegs gewesen und habe diesen von hinten erfasst, teilte die Polizei mit. Weitere Details lagen zunächst nicht vor. Die Ermittlungen waren am frühen Abend noch nicht abgeschlossen.

 

Newsticker