Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Regen, Graupel, Schnee: Woche startet teils ungemütlich

Von Schnee bedeckt steht am Morgen eine Narzisse in einem Garten.

(Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild)

Offenbach (dpa/lrs) - Zum Wochenstart wird das Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland kühl und teils ungemütlich. Am Montagvormittag ziehen von Nordwesten her erste Regen- oder Schneeregenschauer auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte. Im Bergland sind Schneeschauer mit Glätte möglich. Tagsüber drohen den Vorhersagen zufolge vereinzelt Graupelgewitter mit stürmischen Böen. Die Höchstwerte liegen zwischen 5 bis 9 Grad, in nördlichen Hochlagen zwischen 2 und 4 Grad, wie der DWD mitteilte. In der Nacht zum Dienstag ist es demnach weitgehend niederschlagsfrei, jedoch kann es bei frostigen Temperaturen gebietsweise glatt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen