Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Rehlinger will Ergebnisse der Regierungsklausur vorstellen

Die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger hält im Plenarsaal des Landtags eine Rede.

(Foto: Harald Tittel/dpa/Archivbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die neue saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) will heute (13.00 Uhr) bei der Landespressekonferenz in Saarbrücken Ergebnisse der ersten Regierungsklausur der Landesregierung bekanntgeben. Die Kabinettsmitglieder waren am Montag zu einer zweitägigen Arbeitsklausur im Hofgut Imsbach Lapointe in Tholey zusammengekommen. Dabei sollten laut Regierungssprecher Julian Lange die Schwerpunkte der Arbeit der Ressorts, erste wesentliche Projekte und auch Organisationsprozesse beraten werden. Rehlinger hatte zudem angekündigt, dass die Landesregierung einen Blick auf die Auswirkungen des Ukraine-Krieges werfen wolle, "um zu sehen, ob sich daraus gegebenenfalls Handlungsnotwendigkeiten ergeben".

Das neue SPD-Kabinett war Ende April im Landtag vereidigt worden. Ihm gehören als Minister vier Männer und zwei Frauen an.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen