Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Rettungshubschrauber bringt Radfahrer nach Sturz in Klinik

Ein Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa)

Germersheim (dpa/lrs) - Nach dem Sturz eines Zweiradfahrers in Germersheim ist am Montag ein Rettungshubschrauber zum Einsatz gekommen. Der 34-jährige Mann war am Morgen mit seinem Elektrofahrrad zu schnell gefahren und zu Fall gekommen, wie die Polizei mitteilte. Er trug keinen Fahrradhelm und zog sich Verletzungen am Kopf zu, die in einer Fachklinik behandelt werden mussten. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht an dem Unfall beteiligt.

Newsticker