Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Rheinland-Pfalz, Saarland: Ungemütliches Herbstwetter

Ein herbstlich gefärbtes Blatt schwimmt bei regnerischem Wetter auf einer Pfütze.

(Foto: Ulrich Perrey/dpa/Archivbild)

Mainz (dpa/lrs) - Am Wochenende zeigt sich der Herbst in Rheinland-Pfalz und im Saarland: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet ein kühles und windiges Schauerwetter. In den kommenden Tagen werde es unbeständig, sagte ein Meteorologe. Schon am Freitag sei es wechselnd bewölkt und regnerisch. Örtlich seien neben Schauern auch kurze Graupelgewitter nicht ausgeschlossen. Zudem sei es bei Höchsttemperaturen von 14 bis 19 Grad windig. In der Nacht lassen die Schauer zunächst nach, ehe im Osten ein neues schauerartiges Regengebiet durchziehe. Die Tiefsttemperaturen liegen dann im einstelligen Bereich.

Ähnlich ungemütlich geht es am Wochenende weiter. Bei mäßigem Wind rechnet der DWD am Samstag mit gebietsweisen Schauern und vereinzelten Gewittern. In höheren Lagen sind demnach auch stürmische Böen möglich. Außerdem sinken die Temperaturen auf maximal 12 bis 16 Grad. Am Sonntag ist es den Angaben zufolge anfangs niederschlagsfrei, bevor in der zweiten Tageshälfte wieder Regen einsetzt. Zu Wochenbeginn nehme die Schaueraktivität ab.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen