Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Saarland in Modellprojekt zum Kinderschutz aufgenommen

dpa_Regio_Dummy_RheinlandPfalzSaarland.png

Saarbrücken (dpa/lrs) - Das Saarland ist in das Modellprojekt "Gute Kinderschutzverfahren" aufgenommen worden, das den Austausch zwischen Justiz und Kinderschutz verbessern soll. Im Mittelpunkt des Projekts stehe die Erprobung eines digitalen Fortbildungsprogramms, das sich unter anderem an Familienrichter, Anwälte für Familienrecht oder Mitarbeiter von Jugendämtern richte, teilte das saarländische Familienministerium am Donnerstag mit.

Familien- und Kinderschutzverfahren sind dem Justizministerium zufolge für alle Beteiligten, insbesondere für Kinder, emotional sehr belastend. Ziel müsse daher sein, die Justiz so kindgerecht wie möglich zu gestalten. Hierfür werde das Projekt wertvolle Impulse liefern. Das Modellprojekt wird vom Bundesfamilienministerium gefördert. Neben dem Saarland nehmen bundesweit noch fünf weitere Regionen teil.

Newsticker