Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Schuh blockiert Bremse: Transporter kollidiert mit Autos

Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Hillesheim (dpa/lrs) - Ein Transporter ist im Kreis Vulkaneifel mit einem Camper und einem Auto kollidiert. Grund dafür war ein Schuh, der dem 56-jährigen Transporter-Fahrer unter das Bremspedal gerutscht war und dieses blockierte, wie die Polizei in Daun am Freitag mitteilte. Nahezu ungebremst fuhr er demnach in Hillesheim mit seinem Wagen an einem Stoppschild vorbei über eine Kreuzung, ehe es zur Kollision kam.

Die Fahrer wurden jeweils nur leicht verletzt. Alle drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt und abgeschleppt. Bei der Unfallaufnahme habe die Polizei bemerkt, dass einer der Arbeitsschuhe, die der 56-Jährige unter seinem Sitz abgestellt hatte, beim bergabwärts Fahren unter die Bremse gerutscht war. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen