Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Schulen im vollen Präsenzunterricht: Pandemiebedingungen

Ein Matheheft liegt auf einem Tisch. Foto: Oliver Dietze/dpa

(Foto: Oliver Dietze/dpa)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Nach wochenlangem Wechselunterricht sind die Schülerinnen und Schüler im Saarland zum vollen Präsenzunterricht unter Pandemie-Bedingungen in die Schulen zurückgekehrt. Das teilte das Ministerium für Bildung und Kultur in Saarbrücken am Montag mit.

Mit Ausnahme der Abstandsregelungen im Unterricht blieben die Infektionsschutzregeln jedoch bestehen, hieß es. Dazu gehörten etwa das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes und regelmäßiges Lüften.

"Der heutige Wiedereinstieg in den vollen Präsenzunterricht ist für die Kinder, Jugendlichen und Familien im Land nach einer sehr langen Zeit der Einschränkungen des Schulbetriebs ein ganz wichtiger Schritt", sagte Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD). Wieder "mehr Normalität" werde gebraucht. "Auch für die Familien im Saarland bedeutet dies eine Rückkehr in den Alltag", meinte sie.

© dpa-infocom, dpa:210531-99-808171/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.