Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Schwerverletzter bei Autounfall in der Pfalz

Blaulicht und LED-Laufschrift

(Foto: Holger Hollemann/dpa/Archivbild)

Pirmasens (dpa/lrs) - Ein 51-Jähriger ist bei einem Autounfall in der Pfalz in seinem Wagen schwer verletzt worden. Der Fahrer kam am Dienstagnachmittag am Rande von Pirmasens von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Er wurde in seinem Auto eingeklemmt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Lebensgefahr bestand den Angaben zufolge aber nicht. Die Unfallursache war zunächst unklar. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Die Straße war zwischenzeitlich für den Rettungs- und Polizeieinsatz voll gesperrt.

Mitteilung der Polizei

Newsticker