Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Sechs Verletzte bei Zusammenstoß auf Bundesstraße

Ein Polizei Blaulicht ist bei der Unfallaufnahme zu sehen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Palzem (dpa/lrs) - Beim Zusammenstoß von zwei Autos sind bei Palzem (Landkreis Trier-Saarburg) sechs Menschen verletzt worden. Ein 32 Jahre alter Mann sei aus zunächst unbekannter Ursache auf der Bundesstraße 419 auf die Gegenfahrbahn gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Dabei sei er seitlich-frontal in den Wagen eines 40-Jährigen gestoßen, in dem auch noch vier andere Menschen saßen. Er sei schwer verletzt mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. An beiden Autos entstand den Angaben zufolge ein Totalschaden, sie wurden abgeschleppt. Die Bundesstraße war für eine Stunde voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-178805/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.