Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Sieben weitere Corona-Infektionen im Saarland festgestellt

Ein Coronavirus unter dem Mikroskop. Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild

(Foto: Center for Disease Control/epa/dpa/Archivbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland sind sieben weitere Infektionen mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die Gesamtzahl der Fälle stieg damit bis zum Donnerstagabend (Stand 17.30 Uhr) auf 3313, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte. Die bestätigten Todesfälle in Verbindung mit der Krankheit Covid-19 blieben im Vergleich zum Vortag unverändert bei 176. Als geheilt gelten derzeit 3044 Menschen im Saarland.

Newsticker