Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Sieben weitere Corona-Infizierte im Saarland

Eine undatierte elektronenmikroskopische Aufnahme des Coronavirus (SARS-CoV-2). Foto: NIAID-RML/AP/dpa/Archivbild

(Foto: NIAID-RML/AP/dpa/Archivbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Saarland ist am Freitag um sieben auf 2888 gestiegen. 174 Menschen sind an der Infektion gestorben, die Zahl blieb damit weiter konstant, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand 17 Uhr). Sieben Infizierte würden derzeit in Krankenhäusern behandelt - darunter ein Mensch intensivmedizinisch. Die Zahl der Genesenen betrug demnach 2651.

Newsticker